Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Mobil-Version
<    Überblick    >

06.03.2018     Zeitenwandel - ein neues MITEINANDER

Region: Gusental

 

Wir leben ein Miteinander, das auf Achtsamkeit, Wertschätzung, Verbundenheit, Solidarität, Nachhaltigkeit, Eigenverantwortung, Freude und Liebe beruht.

„Nichts in der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“, Victor Hugo.

Wir leben ein Miteinander, das auf Achtsamkeit, Wertschätzung, Verbundenheit, Solidarität, Nachhaltigkeit, Eigenverantwortung, Freude und Liebe beruht.
Ähnlichkeiten mit dieser Vision von WIR GEMEINSAM kann ich auch in anderen Vereinen finden, und es wird/werden immer mehr. Wie eine Quelle die klein, kaum bemerkbar beginnt, und dann immer größer, tiefer, breiter wird, sich verzweigt und vielleicht sogar noch andere mitversorgt, so ist auch WIR GEMEINSAM nicht mehr aufzuhalten. Lange genug waren die alten Lebensmodelle am Wirken, die auch ihre Berechtigung hatten, aber nun ist Zeit für Neues: einen positiveren Umgang mit sich, mit den anderen. Mit allen Lebewesen, der Natur an sich, wie Boden, Pflanzen und Tiere. Aber auch unbelebte Materie wie Gebäude, ist es nötig zerstörerisch zu agieren?
Das neue Miteinander hat viele Vorteile: wohlwollende, gegenseitige Wertschätzung bringt einen anderen Umgang hervor, der sich in vielen verschiedenen Ebenen zeigt und wird damit auch gerechter werden. Nicht mehr das Haben, das Besitzen von Gütern wird wichtig sein, sondern der sinnvolle Umgang. Die Befriedigung menschlicher Bedürfnisse wird einen höheren Stellenwert bekommen und mit ihr auch die Gerechtigkeit: Recht auf Nahrung, Bildung, Sicherheit, Freiheit, …Verteilungsgerechtigkeit, wie die der Erwerbsarbeit, Beziehungsarbeit, Arbeitszeit, aber auch Steuergerechtigkeit. Warum zahlen große Konzerne weniger Steuern als ein einzelner Arbeiter? Warum wird menschliche Arbeit höher besteuert als Maschinenarbeit? Warum zahle ich für ein neues Produkt weniger als für die Reparatur? Warum werden Menschen ihres Glaubens wegen getötet? Warum verhungern anderswo Menschen? Viele dieser “Warum“ werden in dieser Form nicht mehr nötig sein, das hoffe ich sehr. Es wird auch in der Zukunft Herausforderungen geben, doch in einer anderen Art.
Alles braucht seine Zeit, der Anfang wurde schon vor einer Weile gesetzt, durfte wie ein Pflänzchen keimen und wird blühen … deshalb bin ich begeistertes Mitglied bei WIR GEMEINSAM.

Harvey, Einfach die Welt verändern, Piper Verlag € 10,30

Ugo Bardi, Der Seneca-Effekt, oekom Verlag, 320 Seiten, € 25.-
Warum Systeme kollabieren und wie wir damit umgehen können

Andrea Wögerbauer, Region Gusental

<    Überblick    >

 

 
Zeitbank Marktplatz

MITGLIED WERDEN

  Nachbarschaftshilfe
  Regionalwirtschaft
  WIR Gemeinsam
   Meine Region

Sitemap