Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Mobil-Version
<    Überblick    >

16.11.2017     Wandern, Tauschen & Schenken

Region: Gusental

 

Wandern, Tauschen & Schenken - unter diesem Motto stand unser „Erntedank-Treffen“ im Oktober 2017. Was würde sich dazu besser anbieten, als in Dankbarkeit durch die Natur zu gehen und diese zu erspüren?

Mitglieder, Freunde, Nachbarn und Bekannte waren zu einer Familien-Herbstwanderung eingeladen,
die wir gemeinsam mit der Regionalgruppe St. Georgen/Gusen veranstaltet haben. Es war uns auch ein Anliegen, auf das zweite Standbein von WIR GEMEINSAM – die Regionalwirtschaft – aufmerksam zu machen.

Treffpunkt war beim Restaurant SAM im Aktivpark in St. Georgen. Das umliegende Augebiet bietet verschiedene Möglichkeiten für gemütliche Wanderungen. Trotz anfänglichem Regen ließen wir uns nicht davon abhalten, los zu marschieren und das Gebiet entlang der Gusen zu erkunden. An dieser Stelle ein DANKE an Johanna, die diese schöne Runde für uns ausgesucht hat.
Da SAM teilnehmender Betrieb der WIR GEMEINSAM-Regionalwirtschaft St. Georgen ist, konnten wir unser Essen und die Getränke zu 100 % mit ZEITSCHEINEN bezahlen, für manche sicherlich eine neue tolle Erfahrung.

„Wir waren sehr willkommen bei SAM - dies habe ich beim Personal und beim Chef gespürt. Eine Kellnerin hatte zum ersten Mal Kontakt mit den Zeitscheinen - sie war erstaunt und hat sich gleich näher für WIR GEMEINSAM interessiert. Während der Wanderung und beim anschließenden Essen habe ich Mitglieder kennengelernt - die Gespräche waren sehr bereichernd. Die Zeit war flugs dahin, sodass für das Tauschen letztendlich etwas zu wenig Zeit übrigblieb. Der Nachmittag war sehr gut organisiert - danke an alle. Ich denke, wir sollten dies gelegentlich wieder tun - Wandern in einer anderen Region, Verbinden von Treffen Nachbarschaftshilfe und Regionalwirtschaft - ein überregionaler Austausch nährt das Gefühl der Verbundenheit und motiviert durch neue Ideen“ … so beschreibt Gertrude ihre Eindrücke und Erfahrungen dieses Nachmittages.

Michaela Bittner erklärte uns begeistert, wie auf ganz einfache Art und Weise aus natürlichen Zutaten Reinigungs- und Pflegemittel selbst hergestellt werden können und hatte auch gleich „Kostproben“ mit dabei. DANKE Michaela!
Wir freuen uns schon sehr auf Michaelas Besuch im Februar 2018 bei unserem Regionaltreffen in Gallneukirchen zum Thema: „Gesünder leben ohne Müll“ mit vielen Anregungen, wie wir durch einfache Änderungen in unserem Konsumverhalten bedeutend weniger zur Ressourcenverschwendung beitragen und gleichzeitig ein gesünderes Leben führen können.
WIR GEMEINSAM - TEILEN – TAUSCHEN - GEMEINSCHAFT ERLEBEN

<    Überblick    >

 

 
Zeitbank Marktplatz

MITGLIED WERDEN

  Nachbarschaftshilfe
  Regionalwirtschaft
  WIR Gemeinsam
   Meine Region

Sitemap